Die aktuellsten Veröffentlichungen

 Offenbach-Post

30. Juli 2011

"Abstiegsplätze der Spargel-Liga"

Wir wissen ja nicht ganz genau, ob wir gut beraten sind ...

Windpark

09. April 2010

"Umnutzung durch einen Ernteverzicht"

Idee zur Windpark-Verhinderung ...

Windpark

22. Januar 2010

"Der Region ein Gesicht geben"

Der neue Chef über zukünftige Aufgaben und den Generationen ...

Kein Wind im Wald!

Oder frei interpretiert: „Über allen Wipfeln ist Ruh“

Als engagierte BürgerInnen und Bürger von Seligenstadt möchten wir, dass das auch so bleibt. Unruhe bringt allerdings schon seit einiger Zeit die Diskussion um die Planung der Windkraftanlagen im Stadtwald von Seligenstadt.

Wir sind eine Gruppe von Betroffenen, Sachkundigen und Experten aus den Bereichen Umwelt- und Naturschutz, Bauwesen, Forstwirtschaft und Windkraftanlagen, die einen Beitrag zu Ihrer Information leisten möchten und deren Sprecher Joachim Giel ist. Wir sind der Meinung, dass es unerlässlich ist, sich eine fundierte Meinung auf der Basis sachlicher Argumente und unabhängig von politischen Zielen oder der unreflektierten Umsetzung von EU-Richtlinien bilden zu können.

Was spricht gegen, oder auch für, Windkraftanlagen ausgerechnet im Stadtwald von Seligenstadt? Ist das ein geeigneter Standort, gibt es Alternativen? Unumstritten ist, dass wir auf die Nutzung regenerativer Energien angewiesen sind. Aber was bringen Windkraftanlagen an einem Standort, der nur dürftige Windverhältnisse aufzuweisen hat?

Unsere Grafik veranschaulicht, dass die Nennleistung der geplanten Windkraftanlagen im Stadtwald von Seligenstadt wahrscheinlich nie erreicht wird. Sind sie also hier rentabel oder belasten sie nur uns Steuerzahler?

Im sowieso stark belasteten Rhein-Main-Gebiet müssen auch der Naturschutz und die Lebensqualität der Menschen stärker berücksichtigt werden. Lebensräume für Flora und Fauna werden immer rarer. Speziell im Stadtwald von Seligenstadt sind geschützte Fledermausarten heimisch. Zusätzliche Belastungen durch den Bau von Zufahrtswegen für Bau- und Wartungsfahrzeuge, Beeinträchtigung des Landschaftsbildes, Geräuschbelästigung und Schattenwurf auf Wohngebiete müssten in Kauf genommen werden.

Unser Fazit lautet: Keine Windkraftanlagen im Stadtwald von Seligenstadt!

Machen Sie sich ein Bild und unterstützen Sie unsere Initiative!

Klicken Sie hier um sich die animierte Präsentation anzusehen!

Joachim Giel
Joachim Giel
(Informationsportal windpark-seligenstadt.de)
Der geplante Standort der Windkraftanlage Seligenstadt